World snooker champions

world snooker champions

The World Championship, sponsored by Betfred until , is snooker's most important event, and one of the highlights of the sporting calendar. For 17 days. Die Snookerweltmeisterschaft (offiziell World Snooker Championship) ermittelt alljährlich den Weltmeister im Profi-Snooker. Ausrichter des Turniers ist der. Die Liste der Weltmeister im Snooker verzeichnet alle Gewinner der Snookerweltmeisterschaft und deren Finalgegner seit der ersten Austragung Die Weltmeisterschaften werden seit von der World Professional Billiards & Snooker Association (WPBSA) ausgerichtet, Professional Matchplay Championship. ‎ Geschichte · ‎ Spielerwertung · ‎ Nationenwertung.

Video

Remembering 2016-2017 Champions (2017 World Snooker Championship preview)

Keine Übereinstimmung: World snooker champions

WILNSDORF AUTOHOF Den schaffte aber Ding mit einem er-Break. Die erste Session gewann der Chinese mit 5: Die fünf Crucible-Neulinge verloren alle ihre Erstrundenmatches relativ deutlich. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Bingo automatenspiele. Ein weiterer Ex-Profi, der die zweite Runde erreichte, war Peter Lines.
World snooker champions 210
REAL TENNIS ONLINE GAME 558
BOOK OF RA SU IPHONE Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Apparently the opening red is his first ball potted in half an hour. A confident Higgins plays a long red gently in order to hold for the black, misses, and Selby is at the table. And after Higgins feathers an impossibly delicate one, they quickly agree to a rerack! His potting, his safety, his invention, his cue-power, his frankly obscene will, his unnerving achtung wildwechsel he is the man. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.
THE RUN 2 842
He settles down to try, then changes his mind. Hendry gewann seinen zweiten Titel durch einen Lauf von 10 Framegewinnen in Folge Rekord in einem Finalenachdem White schon mit Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. A-Z Sports American Football Athletics Basketball Boxing Cricket Cycling Darts Disability Sport Football Formula 1 Gaelic Games Get Inspired Golf Gymnastics Horse Racing Motorsport Olympic Sports Rugby League Rugby Union Snooker Swimming Tennis Winter Sports Full Sports A-Z. But he plays for the blue, because who needs five gee?

World snooker champions - Hill schreibt

Will 'competitive, fit and focused' Konta reach Wimbledon final? Damals lag die Favoritenrolle beim Schotten, der seinen zweiten von vier Titeln holte. The Guardian - Back to home. Sämtliche Partien wurden im Best-ofModus gespielt. So there we are: Stay Connected Join our newsletter to stay up-to-date with all the latest in snooker news, events and promotions. Mit dem Neuseeländer Clark McConachy , der im Halbfinale Dennis bezwang, konnte dann erstmals ein Nicht-Engländer Joe Davis im Finale herausfordern.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “World snooker champions

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *